Wie funktioniert der Skyrim No Spinning Death Mod

Dieser Guide wirft einen tieferen Blick auf die Skyrim „No Spinning Death“ Mod und erklärt, warum du sie dir zulegen solltest!

Geht es dir auch so, dass ein Aspekt, der dir im Spiel nicht gefällt, weil er so unrealistisch ist, das ganze Spiel ruinieren kann? Dann bist du damit nicht alleine. Vielen Spielern geht es bspw. mit der Tatsache, dass Charaktere sich, kurz vor ihrem Tod so seltsam drehen, so. Was ist los mit denen? Sind sie gestolpert, sind sie besiegt? Oder tanzen sie einfach nur?

Damit dies in Zukunft nicht mehr passiert, und das ganze noch realistischer wird, wurde diese Mod entwickelt.

Was genau macht die „No Spinning Death“ Mod?

Wenn du das Spiel schon länger spielst, ist dir bestimmt aufgefallen, dass getötete Charaktere anfangen, sich seltsam zu drehen, so wie hier im Bild festgehalten:

 class=
Credits: dDefinder

Sieht ziemlich seltsam aus, oder? Deswegen machen sich Modder, überall auf der Welt Gedanken, wie sie das Spiel noch realistischer und besser gestalten können. Nur weil die Geschichte fiktiv ist, heißt das nicht, dass wir auf eine realistische Gestaltung der Umwelt, verzichten müssen.

Die No Spinning Death Mod löst dieses Problem, indem sie den Spielverlauf verändert. Diese Mod entfernt den ganzen Ragdoll-Effekt, den wir kennen und nicht lieben. Auch, wenn ein Charakter von einem Hügel fällt, kann es zu diesem Effekt kommen und auch hier wollen wir das eigentlich nicht. Deswegen kümmert sich diese Mod auch zeitgleich darum.

Die Mod hat sonst keine weiterne Funktionen, sie kümmert sich einfach nur um die beiden Fehler (die für einige Spieler, sehr gravierend sind), wie oben beschrieben. Wenn es um Ragdoll-Effekte geht, gibt es eine ähnliche Mod, die du dir vielleicht ansehen solltest: Skyrim Realistic Ragdolls Mod.

Warum solltest du dir diese Mod holen?

Vor allem, wenn du noch ganz neu im Spiel bist, wirst du dir diese Frage vielleicht irgendwann einmal stellen

Sobald du anfängst, dir immer mehr Mods zuzulegen, wirst du feststellen, dass einige der Mods nur deshalb da sind, weil die ursprünglichen Details zu unrealistisch sind.

Deshalb gibt es verschiedene Modder, die versuchen, diese Probleme zu lösen: unrealistische Details in der Kleidung, schlechte Reaktionen während des Spiels, unrealistische Beleuchtung/Schattierungen und vieles mehr

Natürlich werden einige Spielerinnen und Spieler die ursprüngliche Art des Spiels lieben und beibehalten, aber es gibt keinen Grund, warum du nicht in der Lage sein solltest, die Qualität des Spiels, nach deinem Geschmack zu verbessern, wenn du das möchtest.

Kein Wunder, dass so viele Modder fast jeden Tag neue Inhalte erstellen, denn warum sollte das Spiel nicht mit immer mehr neuen Features ausgestattet werden? Achte nur darauf, dass du das Skyrim-Mods-Limit nicht erreichst!

Andere Spinning/Ragdoll-Mods

Es gibt noch einige Mods mehr, die sich mit dem Problem, der sich drehenden Toten und den Fallenden, die sich Sinnlos im Kreis drehen, beschäftigen und dieses beseitigen.

Sie ist eine der beliebtesten Skyrim-Mods, also muss es zumindest einige Gründe geben, warum du sie dir holen solltest!

Das macht die Mod:

  • Die Charaktere fliegen nicht mehr in die Luft, wenn sie getötet werden,
  • Pfeile lassen dich oder Gengner nicht mehr durch die Luft fliegen,
  • Magie gibt es auch nicht mehr
  • kurz gesagt: Alle Reaktionen sind einfach realistischer

Wenn dich die Sache mit der Ragdoll überhaupt nicht stört, du sie sogar vielleicht ganz lustig findest, Kannst du dich mit dieser Mod auch einfach, ganz aus Absicht, in eine Ragdoll verwandeln!

Das geht ganz einfach mit diesem „CHEAT“. Gib einfach den Befehl: „pushactoraway 00000014 1“ eintippen. Natürlich ohne die Anführungszeichen!

SUm ehrlich zu sein, sich selbst ein wenig durch die Gegend zu pushen, kann richtig lustig sein und macht auch echt Spaß. Wenn du das Gefühl hast, dass du eine Pause von der Haupthandlung brauchst, kannst du das einfach tun, um die Sache ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten.

Fazit

Wenn du nach einem Weg gesucht hast, das Spinning-Problem zu lösen, dann ist die „No Spinning Death“ Mod die perfekte Lösung für dich. Sie löst das lästige Problem, welches die Spieler schon in Vorgängerversionen genervt hat!

Wenn du auf der Suche nach Mods bist, die das Spiel noch besser machen, solltest du dir auf jeden Fall diese Guides ansehen, um weitere nützliche Inhalte und Funktionen zu finden:

Diese Mods verbessern das Spiel sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Spieler!